Rockpoet Donovan gibt Benefizkonzert zugunsten "Schule ohne Stress"

Donovan & Friends lädt München zu einem einzigartigen Erlebnis im historischen Ambiente der Münchner Residenz ein.

Foto: © public domain
ZoomZoom  Foto: © public domain
In den sechsziger Jahren träumte er zusammen mit den Beatles von einem Weg mit allen Menschen auf der Welt zu kommunizieren. Durch seine Aktivitäten im Social Web ist das nun möglich geworden und lädt nun unter dem Motto "Social Media meets Music" zu diesem einmaligen Konzert ein.

Donovan gilt als Wegbereiter des Folkbooms der 60er Jahre, er hat mit Größen wie Bob Dylan zusammengearbeitet und gemeinsam mit den Beatles meditiert: der britische Rockpoet Donovan.

"Sunshine Superman", "Jennifer Juniper", "Mellow Yellow", "Catch the Wind" und "Hurdy Gurdy Man" sind nur einige der Hits, mit denen der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Glasgow in den 60er und 70er Jahren zur Leitfigur eines gesellschaftlichen Wandels wurde.

Donovans bekanntester Song dürfte die stimmungsvolle Folk-Ballade Atlantis von 1969 sein, welche 2001 für den Walt-Disney-Film Atlantis – The Lost Empire von den No Angels neu aufgenommen wurde und den fünften Platz in den deutschen Charts erreichte.

Zusammen mit bekannten Musikern aus der Region spielt Donovan im Cuvilliés-Theater ein einmaliges Unplugged-Charitykonzert und unterstützt damit über die die Social Media Charity Plattform betterplace.org das Projekt „Schule ohne Stress“.

Die Website von Donovan lautet einfach und simple: www.donovan.ie.

Tickets und weitere Konzert Informationen erhältst Du über amiando.

Quelle: Felix Kaegi


Dieser Artikel wurde am 26.12.2009 im Vedamagazin veröffentlicht.
Themenportal Ayurveda: Das uralte Vedische GesundheitssystemThemenportal Meditation: Der Vedische Weg zur ErleuchtungThemenportal Vastu: Die Vedische Architektur Sthapatya-VedaThemenportal Jyotish: Die Vedische Astrologie
oder
Nächster Halbmond (abnehmend): 19. Jan.
GandharvaPlayer: Indische Musik
E-Grußkarten-Auswahl, Zufallsbild:
Vedamagazin E-Grußkarten
Weisheit des Augenblicks
Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. - Demokrit (470 -380 v. Chr.), Philosoph

 

Gandharva-Veda

Gandharva-Veda ist die klassische Musik der Vedischen Hochkultur. Sie ist die ewige Musik der Natur, deren Rhythmen sie widerspiegelt.

 


Internetadresse dieser Seite: http://www.www.vedamagazin.de/news/907/52/Rockpoet+Donovan+gibt+Benefizkonzert+zugunsten+%22Schule+ohne+Stress%22/
 nicht klicken!