Fleischersatz mit schalem Beigeschmack

Vegetarische Produkte enttäuschen im Öko-Test

Foto: © public domain
ZoomZoom  Foto: © public domain
Fleischfreie Schnitzel, Hackfleischbällchen, Döner und Co. stillen die Lust der Vegetarier auf Herzhaftes. Das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST wollte nun wissen, ob der Fleischersatz schmeckt und ob er ohne Schadstoffe auskommt. Das Ergebnis ist vor allem in punkto Inhaltsstoffe enttäuschend: So stecken ausgerechnet in zwei Bio-Produkten Weichmacher und in einem Pestizide. In drei Produkten fand das Labor sogar Spuren von Gen-Soja.

Obwohl die vegetarischen Fleischalternativen ein gesundes und natürliches Image pflegen, verzichten die Hersteller nicht auf synthetisch hergestellte Aromen. In den meisten Produkten sorgen zudem Hefeextrakte für mehr Geschmack. Die ÖKO- TEST Untersuchung zeigt auch, dass vegetarisch nicht immer kalorienarm bedeutet: Teilweise steckt in den Produkten sehr viel Fett.

Positiv ist jedoch: Der sensorische Test zeigt, dass viele Fleischersatzprodukte den originalen Schnitzeln, Döner, Hackbällchen und Co. in Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack erstaunlich nahe kommen.

Die aktuelle Ausgabe vom ÖKO-TEST Magazin Januar 2011 gibt es seit dem 30. Dezember 2010 im Zeitschriftenhandel. Das Heft kostet 3,80 Euro.

Quelle: ÖKO-TEST


Dieser Artikel wurde am 03.01.2011 im Vedamagazin veröffentlicht.
Themenportal Ayurveda: Das uralte Vedische GesundheitssystemThemenportal Meditation: Der Vedische Weg zur ErleuchtungThemenportal Vastu: Die Vedische Architektur Sthapatya-VedaThemenportal Jyotish: Die Vedische Astrologie
oder
Nächster Halbmond (abnehmend): 27. Juli
GandharvaPlayer: Indische Musik
E-Grußkarten-Auswahl, Zufallsbild:
Vedamagazin E-Grußkarten
Weisheit des Augenblicks
Wenn man in der Vision des eigenen Selbst erwacht, wenn man in Wahrheit sagt: "Ich bin Es", welche Begierden könnten einen dazu bringen, im Feuer des Körpers zu trauern? … Wenn ein Mensch das Atman sieht, sein eigenes Selbst, den einen Gott, den Herrn über das, was war, und das, was sein wird, dann fürchtet er sich nicht mehr. - Brihadaranyaka Upanishad

 

Gandharva-Veda

Gandharva-Veda ist die klassische Musik der Vedischen Hochkultur. Sie ist die ewige Musik der Natur, deren Rhythmen sie widerspiegelt.

 


Internetadresse dieser Seite: http://www.www.vedamagazin.de/news/944/52/Fleischersatz+mit+schalem+Beigeschmack/
 nicht klicken!