Content-Napping


Hier finden Sie "Häppchen" des Vedamagazin-Inhalts, die Sie kostenlos in ihrer Homepage verwenden dürfen - vorausgesetzt, dass die Rückwärts-Links zum Vedamagazin bestehen. (Die Newsfeeds können Sie natürlich auch abonnieren, wenn Sie keine Homepage haben.)

RSS-Newsfeeds
[Valid RSS]
Vedamagazin stellt Ihnen die folgenden RSS-Newsfeeds zur Verfügung: RSS "Really Simple Syndication" ermöglicht es dem Benutzer, Inhalte einer Webseite zu abonnieren. Neue Inhalte können so automatisch auf die Computer des Abonnenten geladen werden, sobald sie veröffentlicht werden. RSS basiert auf dem Datenformat XML und wird von immer mehr Anwendungen - v.a. E-Mail- und Browserprogrammen - unterstützt (z. B. Firefox, Safari, Internet Explorer ab Version 7 und Opera ab Version 7.5).

Um die Newsfeeds in Ihre Hompage einzubinden, benötigen Sie geeignete Server-Software, z.B. ein PHP-Script.

Vedamagazin-Banner
Setzen Sie in Ihrer Website einen visuellen Link auf das Vedamagazin. Kopieren Sie dazu eine der Grafiken (per Klick mit rechter Maustaste auf die Grafik, dann "Bild speichern unter") und bauen Sie sie mit einem Link auf www.vedamagazin.de in Ihre Website ein.

Vedamagazin
Vedamagazin

  Das Vedamagazin steht zum Verkauf.
Themenportal Ayurveda: Das uralte Vedische GesundheitssystemThemenportal Meditation: Der Vedische Weg zur ErleuchtungThemenportal Vastu: Die Vedische Architektur Sthapatya-VedaThemenportal Jyotish: Die Vedische Astrologie
oder
Nächster Vollmond: 24. Okt.
Weisheit des Augenblicks
Einfach dadurch, dass man sich hinsetzt und meditiert, erschafft man einen starken positiven Einfluss in seinem Leben. In den Upanishaden steht geschrieben, dass selbst ein Berg voll Sünden, der sich über viele Meilen erstreckt, durch die Handlung des Yoga, der den Geist zur Transzendenz führt, eingeäschert werden kann. - Maharishi Mahesh Yogi (1918 -2008)

Internetadresse dieser Seite: http://www.www.vedamagazin.de/Content-Napping/