Veda Forscher aus neuer Zeit

Vedische Erneuerung

Die Belebung und Erneuerung der  uralten Vedischen Kultur ist typisch für die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts.  Aufgrund des Problemdrucks in vielen Ländern der Welt entstanden  durch die  Erneuerung der Vedische Wissenschaft  Lösungsansätze zu grundlegenden Zivilisationsproblemen. Eine Großzahl bedeutender Persönlichkeiten war an dieser Entwicklung beteiligt, von denen hier einige besonders einflussreiche vorgestellt werden.

Bewusstseinsbezogene Erneuerung der Vedischen Tradition: 

Maharishi with his Master
Swami Brahmananda Sarasvati und Maharishi Mahesh Yogi (Vergrößern per Klick)
Swami Brahmananda Saraswati (1870– 1953) lebte zurückgezogen als Sannyasi bis 1941. In diesem Jahr folgte er dem Ruf auf die seit langem unbesetzte Position des  Shankaracharya von Jyotir Math (Himalaya).  Damals war Bal Brahmachari Mahesh (später Maharishi Mahesh Yogi) sein Schüler.

Maharishi Mahesh Yogi (1918 - 2008)
Die Verbindung von Veda und Wissenschaft  bildet  den Kern  der Vedischen Studien von Maharishi Mahesh Yogi. Daraus entwickelte sich ein  moderner, wissenschaftlicher Zugang zum Veda und seiner Literatur -- Maharishis Vedische Wissenschaft.



Bewusstseinsforschung

Pioniere der  Physiologie, Biochemie, Psychologie und  Soziologie  der Bewusstseinsentwicklung

K. Wallace
Robert Keith Wallace
Robert Keith Wallace, PhD








weitere Pioniere der Psycho-Physiologie und Soziologie des Bewusstseins


Bewusstsein und Quantenphysik

John Hagelin
John Hagelin
John Hagelin, PhD








weitere  Forscher  der Beziehung zwischen Quantenphysik und Bewusstsein

Ayurveda

Pioniere des modernen Ayurveda

Dr. Dwivedi
Dr. Dwivedi
Dr. Dwivedi








weiter Pioniere der globalen Verbreitung des Ayurveda

Vedische Medizin

Veda und vedische Literatur in der Physiologie des Menschen

Dr. T. Nader
Dr.T.Nader
Dr. T. Nader, PhD









weitere Vertreter Vedischer Medizin